Miró-Wand, Ludwigshafen

Reiseführer + Bilder zu Miró-Wand in Ludwigshafen

Miró-Wand

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Miró-Wand, unseren Stadtplan-Miró-Wand sowie Hotels nähe Miró-Wand.

Die Miró-Wand ist eine Keramikwand, die der katalanische Künstler Joan Miró für das Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen anfertigte.

Gestaltung

Die Miró-Wand, das Wahrzeichen des Wilhelm-Hack-Museums, besteht aus 7200 Fliesen, die mit einer Breite von 55 Metern und einer Höhe von zehn Metern zu den größten Werken des katalanischen Künstlers Joan Miró gehört.

Elemente des Wandbildes sind skurrile Lebewesen und Fantasiegestalten.

Geschichte

Diese Wand verdankt ihre Entstehung einem Konstruktionsfehler, da das Museumsgebäude auf Grund einiger Installationen um vier Meter erhöht werden musste. Die dadurch entstandene riesige Außenfläche verlangte nach einer künstlerischen Gestaltung. Der Kunstsammler Wilhelm Hack trat an den ihm persönlich bekannten Künstler Miró heran und bat ihn um einen Entwurf für die Wand. Miró entschied sich für eine Keramikverkleidung, die aus 7200 Fliesen bestand.

Das Wandbild wurde Ende des Jahres 1979 fertig gestellt. Der Entwurf stammten von Miró, die technische Durchführung lag in den Händen des Keramikers Joan Gardy Artigas. Die beiden Künstler arbeiteten in dem kleinen Bergdorf Gallifa bei Barcelona. Dort wurde der im Maßstab 1:10 angefertigte Entwurf auf 20 x 36 cm große Steinzeugfliesen übertragen. Die Signatur der beiden Künstler findet sich am äußeren linken Rand der Fassade mit der Jahreszahl 1979.

Die Einfuhr der Fliesen wäre fast am Zoll gescheitert, der sie als Sanitärverkleidung mit einem hohen Zoll belegen wollte. Doch die Oberfinanzdirektion erkannte letztlich die Fliesen als Kunstwerk an, womit eine enorme Verteuerung der Wandgestaltung durch Zollgebühren vermieden wurde.

Durch die hohe Luftverschmutzung in Ludwigshafen ist die Wand einer extremen Verschmutzung ausgesetzt, die in den Anfangsjahren regelmäßig entfernt wurde. Die Reinigung der Fliesen wurde aufgrund der Kosten eingestellt, was zu einer zunehmenden Entstellung der Wand führt.

Übersicht der Bewertungen Miró-Wand

Durch die vorliegenden Bewertungen über diese Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 141 Bewertungen zu Miró-Wand:
60%

Miró-Wand Stadtplan

Stadtplan Pfalzbau


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Ludwigshafen

Hotels buchen

Reservieren Sie ein gutes Angebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühr. Umsonst zur Reservierung erhält man auf Citysam unseren PDF-Guide!

Luftbilder Ludwigshafen

Überschauen Sie Ludwigshafen oder die Region durch die nützlichen Landkarten. Per Luftbild sieht man Attraktionen und reservierbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Details von Apostelkirche , Prinzregenten-Theater, Rathaus-Center Ludwigshafen, Friedrich-Ebert-Halle und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten erhalten Sie innerhalb des Reiseportals dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Miró-Wand in Ludwigshafen Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.